du bist hier

Willkommen bei Canobo – Home of CBD!

Zur Startseite

CBD - auch im Sport ein Profi

CBD - auch im Sport ein Profi

Regenerierend und leistungsfördernd – geht das? CBD kann Deinem Körper nicht nur beim Runterfahren helfen, sondern ihn auch zu Höchstformen auflaufen lassen – wie, erklären wir Dir in diesem Artikel

 

Regeneration - Am Puls des zentralen Nervensystems

Durch starke Belastung der Muskeln, z.B. beim Sport, werden die Muskelfasern stark belastet und es bilden sich viele kleine Schäden im Muskelgewebe.

Muskelkater und Entzündungen sind hier oftmals die schmerzhafte Folge.
CBD kann den Signalweg von Entzündungen im Körper hemmen und antiinflammatorisch wirken.

Dieser Vorgang erfolgt im zentralen Nervensystem, hier werden zum Beispiel Motorik und Schmerzempfinden gesteuert. Genau da sitzen auch die CB1-Rezeptoren und werden vom aufgenommenen CBD stimuliert – das kann schmerzlindernd, entzündungshemmend und krampflösend wirken.

 

In der Ruhe liegt die Kraft

Beine hochlegen, ein warmes Bad, so beendet man entspannt eine anstrengende Sporteinheit. Du vielleicht, aber Deine Muskeln fangen jetzt erst richtig an! Denn in der Regenerationsphase des Körpers beginnen die Muskeln zu wachsen, was Dich leistungsfähiger macht. Je besser sich also Deine Muskeln regenerieren können, desto schneller wachsen sie. Auch unser Schlaf ist wichtiger Bestandteil des Trainings, denn neben der körperlichen Regeneration, stärkt es auch unsere mentale Belastbarkeit. Auch hier wird CBD ein positiver Einfluss nachgesagt.

Wettkampfangst oder Lampenfieber? CBD kann außerdem angsthemmende und stressreduzierende Effekte auf Deinen Körper haben, die Dich fokussiert ins nächste Turnier schicken. Kurzum: CBD kann Dich vor, während und nach dem Training in Topform bringen.

 

Wusstest Du, dass CBD im Januar 2018 erst von der Liste der illegalen Dopingmittel für Sportler gestrichen wurde?

Nicht unschuldig daran war der NFL-Footballspieler Mike James, der nach einer schweren Knöchel-OP aufgrund von starken Schmerzmedikamenten drohte in eine Suchtspirale zu rutschen. Er stellte eine Ausnahmegenehmigung zur Schmerztherapie mithilfe von CBD. Seither etabliert sich das Naturprodukt zunehmend im internationalen Profisport, sodass laut Medienberichten nun 90% der NFL-Spieler CBD nutzen.

Vor 5 Monaten
37 Ansicht (en)